Microsoft Teams Webhooks mit Python und Icinga2

Microsoft Teams Webhooks mit Python und Icinga2

31. August 2017 Technology 0

Für das Monitoring unserer Server wollten wir zusätzlich zu den Benachrichtigungen per Mail auch über unseren Messenger, Microsoft Teams, notifiziert werden. Hierzu verwenden wir ein kleines Python-Script, das mit ein paar Parametern die Nachricht über einen Webhook übermittelt.

Die einfache Variante sendet lediglich eine Nachricht mit Titel und Text:

Vor dem Ausprobieren sollte die „uri“-Variable noch mit der URI des WebHooks gefüllt werden, den Sie bei Microsoft Teams bekommen können.
Klicken Sie hierzu in einem Kanal auf „Connectors“ und fügen Sie einen Connector vom Typ „Incoming Webhook“ hinzu.

Die zweite Variante ermöglicht das Übergeben von weiteren Parametern (facts) aus Icinga heraus:

Um das Script dann aus Icinga2 anzusteuern, muss folgendes NotificationCommand angelegt und PFAD_ZUM_SCRIPT durch den Speicherort des obigen Python-Scriptes ersetzt werden: